Medienausbildung

Umfang der Medienausbildung:

 Wochenendseminare
3 x 2 Tage (Samstag-Sonntag)

  • Medienausbildung  11.+12.11.17 / 20.+21.01.18 / 7 +8.4.18

Tagesseminare
  1x 1 Tag (Samstag oder Sonntag)

  • Öffentlichkeitsarbeit / Demonstrationen 5.5.18

 

 An wen richtet sich die Vertiefungsausbildung?

  • Sie haben bereits eine abgeschlossene Ausbildung (mind. 2 Jahre) in Medialität (Jenseitskontakte) und Sensitivität
  • Sie streben eine Arbeit als Medium oder als Sensitive/er an, sind bereits als Medium tätig
  • Sie suchen einen profesionellen und geschützten Rahmen und ihre Fähigkeiten im medialen, sensitiven und intuitiven Bereich zu stärken.

 

Ziel der Vertiefungsausbildung:

  • Erhalten Sie die Möglichkeit mit Probanden Eins-zu-Eins Testsitzungen zu absolvieren. Die Sitzungen werden auf Ihre Fähigkeiten zugeschnitten. Dh., klassiche Jenseitskontakte oder Sensitive Beratungen.
  • Sie lernen, Jenseitskontakte zu stabilisieren, präzisere Informationen über die Kontakte zu erhalten und zu übermitteln u.v.m.
  • Sie können persönliche Botschaften aus der Geistigen Welt besser interpretieren und an Klienten weitergeben
  • Sie trainieren den Umgang mit Klienten in der medialen und Sensitiven Lebensberatung (u.a. Trauersitzungen)
  • Je nach Fähigkeit und Bedürfniss, wird die Öffentlichkeitsarbeit, Jenseitsdemonstration trainiert

Die Medienausbildung ist als fortlaufender Jahreskurs gedacht, der je nach Wunsch und bedarf wiederholt wird, bis Sie alle Elemente, die Ihnen wichtig sind, stabilisiert haben. Die Jahre schlissen jeweils mit einem Zertifikat ab.



Individuelle Coachingsitzungen mit Sue Dhaibi (Bestimmung der persönlichen Potenziale, mit individuellen Tipps und Tricks) können zusätzlich zur Medienausbildung gebucht werden.


Preis Bern

1’340.– CHF excl. Hotel-, Reise- und Verpflegungsspesen  / Zahlungsmodalitäten erhalten Sie auf Anfrage oder nach Anmeldung

 

 

Änderungen unter Vorbehalt