Mediale Sitzungen

Termine für Privatsitzungen werden regelmässig in Bern, Karlsruhe, München angeboten. Sie erhalten Terminvorschläge per Terminanfrage, Telefon oder E-Mail (siehe Kontakt).

 

Was können Sie erwarten:

Was Sie an einer medialen Sitzung (Jenseitskontakte) erwartet, ist so individuell, wie wir Menschen es sind. Normalerweise beginne ich mit der Herstellung des Kontaktes zur Geistigen Welt, d.h. mit Ihren Verwandten / Bekannten, die verstorben sind. (Es ist durchaus auch möglich Informationen zu erhalten, ohne dass eine bestimmte Person aus dem Jenseits kontaktiert wird.) Danach übermittle ich Ihnen die Botschaften, die sie für Sie bereithalten. Diese können folgende Themen beinhalten:

Hilfestellung bei aktuellen Probleme
(Partnerschaft, Job, Familie…)

Trauerarbeit / Kontakt mit dem Jenseits
Informationen über das Leben Ihrer Lieben in der Geistigen Welt.

Standortbestimmung / Lebensberatung
Momentaufnahme der aktuellen Situation mit Aussicht auf verschiedenen
Facetten des eigenen Potentials.

Bitte beachten Sie, dass die Geistige Welt jeweils entscheidet, welche Informationen
für Sie bestimmt sind. Ebenso verhält es sich mit den Verstorbenen; sie entscheiden
ob sie bereit sind mit Ihnen Kontakt aufzunehmen oder nicht. Sie müssen also keine
Angst haben, dass Sie die Ruhe der Verstorbenen stören würden.

WICHTIG: Die Zukunft ist nicht in Stein gemeisselt (Dinge vorher zu sehen ist keine exakte Wissenschaft)! Hinweise über zukünftige Ereignisse können während den Sitzungen durchkommen, jedoch behalten immer Sie selbst die Verantwortung dafür, wie Sie mit den erhaltenen Informationen umgehen und für persönliche Entscheidungen die Sie in Ihrem Leben treffen.

 

Vorgehensweise:

Als mentales Medium benutze ich meinen Geist um mich auf Sie und das Jenseits
einzustimmen und bleibe bei vollem Bewusstsein. Bitte teilen Sie mir jeweils nicht zum vornherein mit, wo die Probleme
liegen oder mit wem (aus dem Jenseits) Sie gerne sprechen möchten.

 

Vorbereitung:

Grundsätzlich bedarf es keiner speziellen Vorbereitung für eine Sitzung. Wenn Sie
aber möchten, können Sie sich vorgängig in Gedanken mit Ihren Lieben im Jenseits
in Verbindung setzen, und Sie darum bitten an die Sitzung zu kommen.

Wenn Sie möchten, können Sie sich auch überlegen, welche Themen in Ihrem Leben
aktuell sind und sich einige Punkte/Fragen notieren. Diese Notizen können Sie an die
Sitzung mitnehmen, behalten Sie sie aber für sich.

 

Aufnahme:

Die Sitzung wird auf Wunsch auf eine CD aufgenommen, wenn vorhanden können Sie
auch ein eigenes Aufnahmegerät mitnehmen.

 

Termin für Privatsitzung:

Vereinbaren Sie einen Termin per Telefon oder Email. Auf der Kontaktseite finden
Sie die nötigen Angaben. Auf Wunsch gebe ich die Sitzungen auch auf Englisch oder Spanisch.

 

Kosten:

– Sitzungen (55 Min.) in der Praxis in Bern:
175.– CHF

ab 01.12.2017

195.– CHF


– Sitzungen (55 min) ausserhalb von Bern:
auf Anfrage oder siehe Agenda/Land

 

 

Änderungen unter Vorbehalt.