Mit dem Jenseits kommunizieren

    Wochenendseminar vom 24. + 25.05.19

    Ort: Dachshof, Wideregg 10, 87754 Kammlach DE (Anfahrtsweg)
    Zeit: 10.00 –  17.00 Uhr
    Preis: 290.- (excl. Mittagsverpflegung)

     

    Wir haben als menschliche Wesen die fantastische Möglichkeit erhalten, mehr als nur mit dem physischen Körper und dem Intellekt unsere Umwelt wahrnehmen zu können. Gerade in schnelllebigen Zeiten, lohnt es sich, einen Moment inne zu halten und unseren feinen “Antennen” die Möglichkeiten zu geben, uns die Welt mit anderen Augen zu zeigen.

     

    Wenn wir erkannt haben, dass es mehr um uns herum gibt, als das, was wir normalerweise in unserem gewohnten Alltag erleben, dann können wir unser Umfeld aus einer anderen Perspektive betrachten und dadurch einen bewussteren und achtsameren Lebensweg gehen.

     

    Sobald Sie sich öffnen, nehmen Sie die energetische Welt bewusster war.  An diesem Seminar werden Sie behutsam mit der Materie vertraut gemacht und haben dabei die Gelegenheit mit Anregungen und Übungen die eigene Medialität und Sensitivität zu ergründen und zu vertiefen. Sie machen erste Schritte um den Kontakt zur geistigen Welt aufzubauen und erhalten ein besseres Verständnis für die Welt, mit all Ihren unsichtbaren Ebenen.

     

    Seminarinhalt:

    – Wie funktionieren die Hellsinne?

    – Wie Sie ihre Wahrnehmungen kontrollieren und
    sich schützenkönnen?

    – Den physischen Körper als ganzheitliches Wahrnehmungsorgan
    zu erleben

    – Wie man mit dem Jenseits in Kontakt treten kann

    – Vorbereitung zur Kontaktaufnahme mit der
    Jenseitigen Welt zu machen

    – Arten der Medialität

    – Sich für die Mediale Eingebung öffnen

    – Erste Schritte zur Kontaktaufnahme mit der
    Jenseitigen Welt zu machen

    – Geistwesen/Jenseitige wahrzunehmen, Informationen über
    diese zu erhalten, mit ihnen zu kommunizieren
    und den Dialog zu halten

     

    Anforderungen:


    Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

     

    Seminare & Workshops
    Kammlach
    25. 05. 2019
    10:00-17:00 Uhr
    für Anfänger & zum auffrischen



    Anmelden

    340