Über mich (alt)

    Sue Dhaibi

    Mein Wunsch ist es, Hilfesuchende zu erreichen und ihnen die bestmögliche Unterstützung zu geben.Geburtsdatum:22.12.80 Nationalität: Schweiz/Spanien Wohnort: Schweiz1996 Beginn mit Energiearbeit1999-2002 Eidg. Dipl. Kaufmännische Angestellte2002- 2007 Ausbildung zum Medium und zur Seminarleiterin2004 Beginn der selbständigen Tätigkeit als Medium2007 Beginn der Internationalen Tätigkeit als Medium (Deutschland, USA, England)2010 Eröffnung der Praxis in Bern2014 Start mit der medialen Tätigeit in Barcelona, ES2014 Eröffnung Praxen in Gaggenau & München, DE   

    Biografie

    Seit Kindheitstagen bin ich von der „unsichtbaren Welt“ fasziniert. Ich habe immer gefühlt, dass da noch mehr existiert, als nur gerade das, was vom physischen Auge erfasst werden kann. Damals, in meiner frühen Teenagerzeit, war die einzige Möglichkeit mich mehr damit zu befassen, Bücher die mit Spiritualität, Geistheilen und Medialität zu tun hatten zu lesen. Ich wusste lange Zeit nicht, dass bei meiner Familie diese „Gabe“ seit Generationen vererbt wird. Meine Erziehung war eher atheistisch geprägt. Erst als ich durch den Tod meiner spanischen Grossmutter näheren Bezug zu meinem Onkel bekam, erhielt ich Einblicke in die „spirituelle“ Geschichte meiner Familie. Mein Grossvater hatte einen Sechsten Sinn, den er als er in den spanischen Bürgerkrieg rekrutiert wurde, bemerkte. Er konnte immer spüren, wenn seine Truppe einen Ort verlassen musste, wenn es zu gefährlich wurde. Dadurch wurde ihm viel Leid erspart. Er hatte aber nie die Möglichkeit, seine Intuition bewusst zu schulen oder dieser in der Tiefe nach zu gehen. Mein Onkel, der den Geschichten meines Grossvaters immer mit viel Aufmerksamkeit horchte, konnte diesen Schritt wagen. Er beschäftige sich sehr stark mit spirituellen Heilmethoden und Jenseitskontakten mit der Zeit machte sich mit zum Dorf eigenen Medium. Er half unter anderem auch, vermisste Personen wieder zu finden, resp. Informationen zu ihrem Standort durchzugeben. Diese Erkenntnis war nun meine definitive Öffnung für spirituelle Arbeit. Im Alter von 16 Jahren begann ich mit meinen Händen durch „Handauflegen“ zu arbeiten und Menschen in meiner Umgebung zu Helfen. Mein Onkel, half mir mit der Energie um zu gehen. Damals waren mir die Jenseitskontakte noch zu beängstigend und durch meine Lehre als kaufmännische Angestellte rückte das Thema ein wenig in den Hintergrund. Schon sehr früh wurde mir klar, dass wie diese Arbeit für mich und meine Klienten sein wird. Mit Anfang zwanzig startete ich eine mehrjährige Intensiv – Ausbildung zum Medium (Jenseitskontakte/Botschaften). Ich besuchte verschiedene Schulen in der Schweiz, erlernte viel von Britischen Medien, und erhielt erste Einblicke in das internationale Schaffen der „Medialen Welt“. Heute bin ich in Bern als Vollzeitmedium tätig und gebe mein Wissen in Ausbildungen weiter. Es zieht mich mit meiner Arbeit immer wieder in die Welt hinaus, um mit anderen Kulturen und Ideen konfrontiert zu werden.Erfahrungen erweitern unser Spektkrum. Sue Dhaibi