About Me

In my work as a medium, author, and spiritual teacher and healer, I create spaces in which people can rediscover, develop and go beyond how they view themselves. One of my most vital roles over the years has been in supporting people from all over the world with the development of their consciousness.

Life is an interdimensional journey.

It’s time for awareness – time for transformation

Life is an interdimensional journey.

I was born in the Bernese Oberland, Switzerland in December 1980. Ever since a young age I have been interested in, and fascinated with, spirituality and our search for the meaning of life.

For over 20 years now, I have been working with paranormal perceptions and connecting with the departed in the afterlife. These gifts have been passed down through my family for generations. At the age of 16 I learned how to facilitate spiritual healing and conduct energy work. Many have described my personal style as unconventional and modern, so I am often regarded as a little revolutionary in the spiritual scene.

Since 2004 I have been sharing my knowledge through popular seminar and training programs in Europe and the USA. In 2009 I founded my first learning center in Bern and since then I have been developing a thriving platform for transformation and personal development. In addition to my own training programs, my center often features regular guest lecturers and seminars with invaluable and talented international speakers.

In March 2019 my first book “Communicating with the Afterlife” was published. It took a long time for it to come into being, but in the end the long gestation period was well worth it! This work conveys my insights about the world and contains many simple exercises and techniques that enable everyone to experience their own innate ability to communicate with the spirit world.

 

Being active on a very international platform, with my love for foreign languages, ​​such as English and Spanish, I am able to reach a wide audience, and share the keys to understanding people’s own existence. When I’m not on tour, I love to spend time at home in Bern, Switzerland.

 

“Life is an incredible journey. Life’s detours can guide you towards patience, joy and humility so that you can begin to recognize who you really are. ”

 

Sue Dhaibi

 

 

The Book

Communicating with the other side

Mediumship is not something mysterious. It follows direct principles - and anyone can learn it!

Videos

Die Wilde Weiblichkeit – Talk mit Silke Gengenbach & Sue Dhaibi

Dieses Mal im Gespräch mit Silke Gengenbach (Autorin, Yogini, Soziologin). Sie hilft Frauen, zurück in ihre weibliche Kraft zu kommen und lehrt den bewussten Zugang zum Kundalini Yoga. Ein unglaublich inspirierendes Gespräch, für Frauen und Männer, dass nach einer Fortsetzung verlangt!

Schwächen zu Stärken machen – ein Talk mit Michel Fornasier, Bionicman und Sue Dhaibi

Dieses Mal im Gespräch mit Michel Fornasier Gründer von "Give CHILDREN a Hand", der nur mit einer Hand geboren wurde und mittlerweile einer der Vorrreiter im enttabuisieren dieses Themas ist. Für viele Kinder ist er als "Bionicman" mit seiner Robotik-Zauber-Hand ein großes Vorbild. Die Comicfigur, welche die Superkraft besitzt Schwächen in Stärken umzuwandeln, hilft Kindern mit einer Behinderung mehr Selbstbewusstsein zu erhalten. Er ist der Figur mit Herz und Seele verbunden, so sehr, dass er sogar eine Zusammenarbeit mit Marvel verwarf, weil dadurch die Botschaft für die Bionicman einsteht, verloren gegangen wäre.

Fotos Instagram

Klientsfeedback

Brigitte, Deutschland, Aug. 2020

Seminarbesuch

Ich bin so unendlich dankbar und glücklich bei dir angekommen zu sein! Bei deinen Seminaren ist die Geistige Welt so spürbar für alle Teilnehmer auf so wundervolle Weise präsent und mit uns verbunden, einfach weil du uns vermittelt, wie wir alle miteinander auf ganz natürliche Art und Weise in Verbindung stehen. Es ist immer wieder ein so schönes und tiefgreifendes Erlebnis! Die Übungen, die du uns beibringt, sind einzigartig und so wirkungsvoll, wie ich es noch niemals zuvor erlebt habe! Von ganzem Herzen möchte ich mich dafür bedanken!

Brigitte, Deutschland, Aug. 2020

Kurzausbildung

Ich möchte mich bei euch ganz herzlich für dieses in der Tat wundervolle Seminar bedanken! Es haben viele Dinge eine ganz andere Qualität dadurch bekommen!

Lucia, Deutschland, Aug. 2020

Kurzausbildung

Liebe Sue, lieben Dank für die fürsorgliche Begleitung während des gesamten Seminar. Ihr habt euch wunderbar um unser leibliches als auch seelisches Wohl gekümmert. Durch die von Sue vermittelten Techniken, war es mir tatsächlich gelungen mit Jenseitigen zu kommunizieren und Informationen als auch deren Emotionen zu empfinden. Es war fantastisch zu erleben, dass wir tatsächlich mit den Jenseitigen Kontakt aufnehmen können. Das habe ich zuvor noch nie erlebt. Auch der von Sue wiederholte Hinweis darauf, das die geistige Welt, dir zwar verschiedene Perspektiven und deren Konsequenzen für ein Problem aufzeigen kann, du aber letztendlich die Verantwortung für deine Entscheidung selber triffst, hat für mich, die Kommunikation mit der geistigen Welt nochmals sehr geerdet. Um die erlernten Techniken weiter zu vertiefen, bin ich sehr gerne bereit weitere Kurse bei Sue zu buchen.

Katerina, München

Buchrezension „Mit dem Jenseits kommunizieren“

Vielen, vielen Dank dafür, dass du dir die Mühe gemacht hast, dein Buch zu schreiben. Es hat mir endlich geholfen mich in der Problematik zu orientieren. Ich habe schon viele Bücher darüber gelesen, aber da war ich nicht gerade schlau davon, brauchte dringend jemanden, der darüber so offen und verständlich schreibt, wie du.

Gaby, Sursee CH

Mediale Privatsitzung

Auf Sue aufmerksam geworden bin ich über gesund.ch, wo ich eigentlich jemanden suchte, der mich bei einer Rückführung begleiten würde. Ich war spontan so angetan von der Fotografie von Sue, ihrer Ausstrahlung und den Worten, die sie wählte, dass ich mich für ein erstes Treffen anmeldete. Ich hatte keinerlei Vorstellung, was abgehen würde und wollte einfach Sue und ihre Arbeit kennen lernen. Im Hinterkopf hatte ich dabei meine Schwester, der ich schon lange eine Sitzung bei einem Medium empfehle, weil sie unter dem Verlust unseres Vaters noch immer sehr leidet. Relativ schnell kam bei der Sitzung dann auch unser Paps ins Spiel und es machte mir sehr grosse Freude, wie treffend Sue ihn und seine Art erkannte. Kein Zweifel für mich, er war da! Ich ging gestärkt und mit dem wunderbaren Gefühl von „all-eins-sein“ nach Hause.

Claudia, Berneroberland CH

Privatsitzung

Mir bereitete die mediale Welt am Anfang eher Unbehagen um nicht zu sagen, es war für mich eher Hokuspokus. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass nach unserem Ableben noch etwas von uns da sein sollte. Für mich war nach dem Tod fertig. Da berichtete meine Schwester, dass sie Sue besucht hatte, und unser Grossvater sich aus der geistigen Welt gemeldet hatte. Meine Schwester schilderte Erlebnisse zwischen uns und Grosspapa, die Sue gar nicht wissen konnte. Da musste mehr sein, als ich mir hatte vorstellen können. Wie sonst hätte Sue so viel von unserem Grosspapa wissen können. Also musste Sue mit ihm in Kontakt getreten sein. Ich meldete mich bei Sue für eine Sitzung an. Ich liess den Kontakt zu. Sue schloss die Augen und schaute, ob die geistige Welt bereit war, sich zu melden. Schon bald nahm sie Grosspapa wahr. Sie erkannte ihn, weil er sich ja schon bei meiner Schwester gemeldet hatte.

(Anonym)

Privatsitzung

Etwa zwei Monate nach dem plötzlichen und unerwarteten Tod meines Partners hatte ich zum ersten Mal eine Sitzung bei Sue. Sofort fühlte ich mich durch Ihre Persönlichkeit und sympathische Art von ihr angezogen. Sie hat mir sehr schnell gesagt, um wen es sich handelt und was die genaue Todesursache war. Immer wieder hat sie mich verblüfft mit kleinen Detailinformationen, wie zum Beispiel Charaktereigenschaften und Facetten der Persönlichkeit meines Partners, seine berufliche Tätigkeit, seine Vorlieben usw, die ich dann auch als eindeutig zutreffend zuordnen konnte.

Karin Flückiger, Bern CH

Seminarbesuch

Eigentlich habe ich immer daran geglaubt, war aber doch immer sehr skeptisch gegenüber der Idee, dass es nach dem Tod „weiter geht“. Sue hat mich aber davon überzeugt, das verstorbene Wesen auf irgendeine Art weiterhin bei uns sind und uns unterstützen. Dieses Wissen hat mich unglaublich gestärkt. Das Gefühl, immer von lieben Wesen begleitet zu sein gibt unglaublich viel Kraft.

Ruth, Bern CH

Medialer Abend

Der Demonstration habe ich sehr gespannt entgegengesehn, eigentlich ohne persönliche Erwartungen. Und dann erschien völlig unerwartet meine Mutter aus der Geistwelt, damit hätte ich zuallerletzt gerechnet. Es ist schon 30 Jahre her, seit sie gestorben ist. Es berührte mich sehr, dass Du erzählen konntest, dass sie an einem Atemproblem (Lunge/Bronchie) gelitten hat, denn tatsächlich litt sie an einem Lungenemphyzeem und ist daran gestorben/erstickt. Ich habe zwei Tage gebraucht, um diese Botschaft richtig annehmen zu können, d.h. dass sie WIRKLICH da war.

Dominique, Bern

Privatsitzung

Sue erfasst unheimlich gut auch kleinste Gegebenheiten. Ganz zu schweigen von den grossen wichtigen Zügen und aktuellen Themen, nach denen ich nie fragen muss, weil sie ja immer schon vorher zur Sprache gebracht werden. Und das Wichtigste: Die Aussagen helfen ganz konkret oder bestärken einen in geplanten Vorhaben; die Kontakte erscheinen so real, dass sie selbstverständlich werden. Dass Sue dabei bodenständig, lebensnah und witzig bleibt, ist ja nicht neu, aber immer wieder cool.“